Springe zum Inhalt
Zihlhag Aussenansicht

Verkauft: 7 ½ Zimmer Einfamilienhaus in Walperswil (BE)

Verkauft: 7 ½ Zimmer Einfamilienhaus in Walperswil (BE) veröffentlicht am

Die Lage

Das 7 ½-Zimmer Einfamilienhaus liegt an sonniger, unverbauter Hanglage mit prächtiger Sicht auf die Jurakette. Das Gebäude ist von Norden her über die Gemeindestrasse – dem Zihlhag – über 2 Treppen von links oder rechts erreichbar (die beiden Garagen befinden sich direkt an der Gemeindestrasse). Ebenfalls kann das Haus über den südlich gelegenen Waldweg ebenerdig erreicht werden. Dort stösst das Grundstück an ein ruhiges, familienfreundliches Wohnquartier und ist mit einem mit einer Dienstbarkeit geregeltem Weg über 2 Nachbarparzellen erschlossen.

Die Aussicht gegen Norden besticht durch eine unverbaubare Sicht auf die Jurakette. Vom südlichen Gartenteil aus kann ebenfalls die Alpenkette bewundert werden. Das attraktive Haus ist zwischen Wohnhäusern und grossen Freiflächen eingebettet.Nicht zu vergessen ist die Nähe in die Naherholungsgebiete rund um die Gemeinde Walperswil und zum Bielersee.

Zihlhag Aussenansicht 0007
Zihlhag Aussenansicht von der Strasse

Gemeinde Walperswil

Walperswil liegt auf einem Moränenhügel zwischen Aarberg und dem Bielersee im Herzen des Seelands im Kanton Bern.

Einwohnerca. 1’000
SchulenKindergarten Walperswil
Primarschule Walperswil – Bühl
Sekundarschule Aarberg
LädenVOLG Filiale mit Brot, lange Öffnungszeiten
Metzgerei
RestaurantsTraube und Kreuz
VereineDiverse Vereine wie Turnverein, Musikgesellschaft, Fussballclub, etc.
GemeindeverwaltungEigenständige Gemeinde
Schule gemeinsam mit der Gemeinde Bühl

Adresse der Gemeindeverwaltung:
Waldweg 2, 3272 Walperswil / 032 396 08 80
Webseite: Walperswil.ch
Gemeinde Walperswil

Bauart

Das Einfamilienhaus wurde 1960 in Massivbauweise erbaut. Das Kellergeschoss wurde in Beton und die Aussenwände im Erdgeschoss und im Obergeschoss in einem 2- Schalen Mauerwerk erstellt.  Die Innenwände sind teilweise massiv und teilweise Leichtbau. Die Wände sind alle verputzt. Die Decken sind aus Beton. Die Decke zum Estrich, dh die Decke über dem Obergeschoss, ist aus Holz. Die Aussenwände sind nicht zusätzlich isoliert worden, jedoch die Decke zum Estrich.

Das Dach (Satteldach) besteht aus einer noch sehr gut intakten Holzkonstruktion. Das Dach ist mit Ziegeln eingedeckt.

Die Fenster sind aus Holz im Originalzustand. Die Küche wurde bereits einmal erneuert.

Beheizt wird das Gebäude über Radiatoren mit einer Elektroheizung. Das Warmwasser wird elektrisch aufgeheizt. Die Heizungsanlage ist im Kellergeschoss installiert.

Der Bodenbelag besteht teils aus Teppich, Platten oder Parkett.

Das Gartenhaus ist später in Massivbauweise erstellt worden und ist mit einem Cheminée ausgerüstet. Es kann als Carnotzet verwendet werden.

Gebäude und Grundstück

Gebäude-Nettowohnflächeca. 170 m2
Grundstück1’322 m2
BauzoneKernzone
Gebäude und Grundstück
Zihlhag Aussenansicht 0002
Zihlhag Aussenansicht – der Strasse abgewandt
Zihlhag 3 - Erdgeschoss
Zihlhag 3 – Erdgeschoss
Zihlhag 3 - Obergeschoss
Zihlhag 3 – Obergeschoss
Zihlhag 2 - Untergeschoss
Zihlhag 2 – Untergeschoss
Zihlhag Draufsicht
Zihlhag Draufsicht
Zihlhag 3 - Situationsplan
Zihlhag 3 – Situationsplan

Ziehlhag 3, 3272 Walperswil, Schweiz

Bauzustand

Das Wohnhaus ist sofort bezugsbereit, bedarf jedoch kleinerer Renovationen wie zB der Erneuerung des Anstrichs im Haus sowie teilweise den Ersatz der bestehenden Bodenbeläge.

Ausbaustandart

Dem Jahrgang entsprechend mit kleineren Renovationen. Teilweise sind schöne Parkettböden vorhanden, die aufgefrischt werden können. Die Küche wurde zwischenzeitlich erneuert und ist nun in massiv Eiche.       

Verkaufspreis: CHF 850 000.—

Das Objekt wurde verkauft.

Bei Interesse melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns Ihre Fragen beantworten zu dürfen.
Kontakt